Ausbildungstag Atemschutz

Am heutigen Samstag nahmen  6 Atemschutzgeräteträger der Abteilung Welschingen am jährlichen Ausbildungstag Atemschutz der Gesamtwehr Engen teil. Die Teilnehmer konnten dabei Ihr Wissen auffrischen, sowie wichtige Handgriffe, Techniken und Taktiken üben.

Eine Themenauswahl wurde dabei in Stationen trainiert, u.a. das Strahlrohrtraining, welches dazu dient im Ernstfall schnellstmöglich und vor allem richtig zu reagieren. Der Umgang mit in Not geratenen Kameraden sowie das Vorgehen in ein Obergeschoß über die Drehleiter oder das Absuchen von Räumen nach Personen gehörten zum Programm.

 

 

Werbeanzeigen