Rauchentwicklung Regionalbahn

Datum: 24.05.2016
Ort: Bahnhof Welschingen-Neuhausen
Uhrzeit: 06:10 Uhr bis 08:30 Uhr
Fahrzeuge: LF 10/6, TSF, LF 16/12, TLF 16/25MTW,  KdoW
Personal: 15 Mann im Einsatz, 3 in Bereitstellung / Abt. Stadt: 19 Mann im Einsatz, 2 Mann in Bereitstellung


Am Morgen des 24.05.2016 um 06:10 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle Konstanz die Freiwillige Feuerwehr Engen Abteilung Welschingen zusammen mit der Abteilung Stadt zum Bahnhof Welschingen-Neuhausen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde eine Regionalbahn auf dem Weg nach Stuttgart im Bahnhof Welschingen vorgefunden. Durch einen Defekt an den Bremsen hatten sich die Bremsanlage und die Räder so stark erhitzt, dass es zu einer Rauchentwicklung kam. Nach Rücksprache mit dem Nofallmanager der Bahn wurden die Räder und die Bremsanlage gekühlt. Mittels Wärmebildkamera wurde der Zug kontrolliert. Nach dem die Anlage gekühlt war wurde der Zug bis in den Bahnhof Engen von der Feuerwehr begleitet, da nicht auszuschließen war, dass es erneut zu einer Überhitzung kommt. Danach war der Einsatz beendet.