Kellerbrand

Datum: 14.04.2017
Ort: Welschingen, Bundesstrasse
Uhrzeit: 19:08 Uhr bis 21:00 Uhr
Fahrzeuge: LF 10/6, MTWKdoWLF16/12, DLA(K) 23/12TLF16/25, ELW1
Personal (Einsatz/Bereitstellung): Abt. Welschingen: 31, Abt. Stadt: 31/5


Am Karfreitagabend, um 19:08 Uhr alarmierte die Rettungsleitstelle Konstanz die Freiwillige Feuerwehr Engen Abteilung Welschingen zusammen mit der Abteilung Stadt zu einem Kellerbrand.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte eine starke Verrauchung des Heizraums im Keller festgestellt werden. Ein Trupp unter Pressluftatmern mit einem C-Rohr ging in den Keller zur Brandbekämpfung vor. Dort kam es an einem Teil der Heizungsanlage zu einem kleinen Brand. Der Brand wurde gelöscht und unter zu Hilfenahme zweier Hochleistungslüfter wurde das Kellergeschoss rauchfrei gemacht.

Die Polizei sowie der Ortsverein des DRK waren ebenfalls im Einsatz.

Advertisements