Brand in metallverarbeitenden Betrieb

Datum: 14.04.2021
Ort: Gottlieb-Daimler-Straße
Uhrzeit: 04:19 Uhr bis 09:30 Uhr
Fahrzeuge: LF 10/6, MTW
Personal (Einsatz/Bereitstellung): Abt. Welschingen: 27

Einsatz für die Feuerwehr Engen am Mittwochmorgen. Um 04:19 Uhr wurde die Abteilung Welschingen gemeinsam mit der Abteilung Engen durch die Integrierte Leitstelle alarmiert. In einem Industriebetrieb kam es zum Brand einer Anlage. Die anwesenden Mitarbeiter konnten das Gebäude vor dem Eintreffen der Feuerwehr unverletzt verlassen. Das Feuer wurde gelöscht und das Gebäude wurde mittels mehrerer Überdrucklüfter rauchfrei gemacht.
.
Im Einsatz waren die Abt. Engen mit mehreren Fahrzeugen und Einsatzkräften, die Abt. Welschingen mit 2 Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften, sowie Abt. Anselfingen mit einem Fahrzeug. Ebenfalls vor Ort waren der Kreisbrandmeister, der Rettungsdienst und die Polizei.
.
Die Abteilung Welschingen konnte den Einsatz um 9:30 Uhr beenden.